Fruchtige Salami-Häppchen

Mit Fenchel, Feigen und Aoste Edel-Salami

  • REZEPT FÜR 4 PORTIONEN
  • ZUBEREITUNGSZEIT: CA. 35 MINUTEN

Zutaten
Was du brauchst

100 g Steinobst der Saison (z.B. Aprikosen, Pflaumen)
1 Schalotte
200 ml Maracujasaft
1-2 TL heller Balsamicoessig
1 TL Honig
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
2 Fenchelknollen
2 EL Olivenöl
200 ml Brühe
100 g AOSTE EDEL-SALAMI
4 frische Feigen
1 EL Zucker
1 EL Butter
4 Ziegenfrischkäsetaler (à ca. 25 g)

Zubereitung
So wird’s gemacht

  1. Obst waschen, halbieren und die Steine entfernen. Schalotte abziehen und mit Obst fein würfeln. Saft aufkochen, Obst und Schalotten dazugeben und offen ca. 5-8 Minuten einkochen lassen. Relish mit Essig, Honig, Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Fenchel putzen, waschen, in schmale Spalten schneiden und in erhitztem Öl anbraten. Brühe angießen, aufkochen und abgedeckt ca. 10 Minuten garen. Salami in dünne Scheiben schneiden. Feigen putzen und vierteln. Zucker und Butter in einer beschichteten Pfanne schmelzen, Käsetaler zugeben und kurz von beiden Seiten karamellisieren.
  3. Fenchel abtropfen lassen, mit Salami, Feigen und Käsetalern sowie Relish auf Tellern anrichten. Nach Wunsch mit Basilikum garnieren und mit frischem Baguette servieren.