Aufschnitt.

TRADITIONELL HERGESTELLT UND NACHHALTIG VERPACKT.

AOSTE
HÄHNCHENBRUST

Hähnchenbrustfilet mit ausgewählten Gewürzen, zart im Ofen gebacken

Mehr erfahren

AOSTE
BAGUETTE-SALAMI

Luftgetrocknet und in der klaren Luft der Rhône-Alpes Region gereift

Mehr erfahren

AOSTE
HÄHNCHEN-SALAMI

Feinwürzig mit leichter Rauchnote

Mehr erfahren

AOSTE
PFEFFERSCHINKEN

Zarter Schinken mit aromatischem Pfefferrand

Mehr erfahren

AOSTE
GEFLÜGELPASTETE

Zarte Geflügelpastete aus Hähnchen- und Putenfleisch, verfeinert mit grünem Spargel
Mehr erfahren

AOSTE JAMBON
D’ARDENNE

Zarter Schinken aus den Ardennen, herzhaft geräuchert

Mehr erfahren

AOSTE
GRILLSCHINKEN

Würziger, herzhaft gegrillter Kochschinken
Mehr erfahren

AOSTE
KOCHSCHINKEN

Zarter, saftig gegarter Kochschinken

Mehr erfahren

Aoste Aufschnitt: Bester Genuss aus dem Kühlregal.

Wer seine Brotzeit oder das Abendbrot noch leckerer machen möchte, sollte vorher beim Kühlregal vorbeischauen. Dort warten sie: die acht delikaten Aufschnitt Produkte von Aoste.  Aoste Hähnchenbrust, Aoste Baguette-Salami, Aoste Hähnchen-Salami, Aoste Pfefferschinken, Aoste Geflügelpastete, Aoste Jambon d’Ardenne, Aoste Grillschinken und Aoste Kochschinken. Für welche Spezialität entscheidest du dich? Wir können nur empfehlen, am besten jede einzelne einmal zu probieren.

Aber der Reihe nach. Sie alle werden nach traditionellen Rezepten hergestellt. Da wäre zunächst die Baguette-Salami, die mit viel Aufwand ganz nach französischer Rezeptur hergestellt wird. Ihren guten Geschmack verdankt sie der würzigen Bergluft der Rhône-Alpes Region, wo jede unserer Baguette-Salamis so lange getrocknet wird, bis sie reif ist. Über ihren Geschmack lässt sich nicht streiten. Ausgewählte Zutaten und ein hauchdünner Schnitt sorgen dafür, dass das Vespern oder Jausen zu einem mediterranen Erlebnis wird. 

Genauso gut, aber geschmacklich ein ganz anderes Erlebnis, ist die Geflügelpastete. Diese original-französische Spezialität, die mit grünem Spargel verfeinert wird, muss man einfach probiert haben. Oder die Aoste Hähnchen-Salami, die würzig geräuchert wird und auf traditionelle Weise unter der Verwendung von Pflanzenfett entsteht. Hier ist jede Scheibe eine wahre Gaumenfreude!

Die zarteste Versuchung seit es Hähnchenbrustfilet gibt, gibt es auch im Kühlregal und von Aoste. Die Aoste Hähnchenbrust ist auf ganzer Linie ein feiner Genuss in hauchdünnen Scheiben. Nur die zartesten und besten Filetstücke werden für diese Spezialität ausgewählt, bevor sie mit ausguchten Gewürzen nach traditionellem Rezept verfeinert, geformt und schonend im Ofen gebacken werden. Kein Wunder, dass die Aoste Hähnchenbrust so beliebt is(s)t.

Unbedingt auf die nächste Scheibe Landbrot gehört der zarte Aoste Pfefferschinken. Er wird schonend an der frischen Luft der französischen Alpen getrocknet und über Buchenholz geräuchert, bevor er mit Pfeffer eingerieben wird. So entsteht der typisch aromatische Geschmack. Diese Scheiben sind der Hit!

Ein besonderes Genusserlebnis bietet der Aoste Jambon d’Ardenne, auch als Ardenner Schinken bekannt. Er wird auf traditionelle Weise herzhaft geräuchert und reift in Ruhe in der klaren Luft der Ardennen heran, bevor er hauchdünn geschnitten wird und seine Reise ins Kühlregal antritt.

Ein echtes Schmankerl für Schinkenliebhaber ist der Aoste Kochschinken, für den wir nur beste Zutaten verwenden und der so zart und saftig gegart wird, dass er auf der Zunge zergeht. Das gleiche gilt für unseren Grillschinken, der nach der schonenden Garung herzhaft gegrillt wird und so sein besonderes Aroma erlangt.

Nicht nur geschmacklich ist Aoste ganz weit vorn, auch bei den Verpackungen werden wir höchsten Ansprüchen gerecht. Seit Februar 2021 sind alle Aufschnitt-Produkte nachhaltig verpackt und enthalten 75% weniger Plastik, bei vollem Genuss.

Übrigens werden alle unsere Salami- und Schinkendelikatessen in einem Örtchen namens Aoste hergestellt. Die Gemeinde liegt in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Ihre 2.878 Einwohner werden auch Aostiens genannt – selbst wenn sie nicht für uns arbeiten. Bekannt ist der Ort für seinen Schinken, der hier „jambon d’Aoste“ heißt. Aber außer der frischen Bergluft und ein paar Kirchen gibt es nicht viel zu besichtigen. Wie gut, dass du für die leckeren Aoste Aufschnitt-Spezialitäten nur zum nächsten Kühlregal musst. Wir wünschen stets einen guten Appetit mit viel Genuss.