25.05.2022 | Genuss zu Hause

Was du für einen gemütlichen Filmabend zu Hause brauchst

So verwandelst du deinen Garten in ein Open Air Kino

Träumst du auch davon, warme Sommernächte bei lauem Wind im Garten zu verbringen und dabei gemütlich einen Film zu schauen? Alles, was du dafür brauchst, sind eine Leinwand, ein Beamer, ein Lautsprecher, bequeme Sitz- oder Liegemöglichkeiten und nicht zu vergessen: leckere Snacks und kühle Getränke, die zu einem Filmabend einfach dazugehören. Veranstalte diesen Sommer deinen privaten, kleinen Outdoor-Filmabend mit deinem Schatz, Freunden oder deiner Familie.

Das technische Equipment für deine Outdoor Movie Night

Als Setup für deinen ganz privaten Outdoor-Filmabend im Garten benötigst du das passende technische Equipment, leckere Snacks und einen guten Film.

Für die Einrichtung benötigst du einen Stromanschluss, den du mit einem Verlängerungskabel oder einer Kabeltrommel verlängern kannst. Daran schließt du deinen Laptop und einen lichtstarken Beamer an. Als Alternative lässt sich der Beamer per HDMI-Adapter auch ans Smartphone oder Tablet anschließen. Damit du ein schönes Bild bekommst, benötigst du eine stabile Leinwand. Am besten greifst du hier zu einer dreibeinigen Variante oder, wenn du die Möglichkeit hast, hängst du sie an eine Wand draußen. Darüber hinaus gibt es auch aufblasbare Modelle, die überall freistehen können.
Schaue den Film am besten erst dann, wenn es draußen schon etwas dunkler wird, damit du ihn in guter Bildqualität genießen kannst. Denn die Dunkelheit ist die Basis für dein abendliches Sommerkino. Wenn es in den sommerlichen Abendstunden doch einmal zu hell sein sollte oder sich ein kurzer Schauer ankündigt, kannst du einfach dein Outdoor-Kino unter einem dunklen Pavillon aufbauen und bei Bedarf die Seiten schließen. Das sorgt weiterhin für eine gemütliche Stimmung und für eine dunklere Umgebung rund um die Leinwand. So bekommst du ein noch besseres Bild und kommst noch mehr in Kinostimmung.
Um auch die Tonqualität deines Films zu genießen, benötigst du außerdem einen guten Lautsprecher. Dies klappt am einfachsten, wenn du den Laptop oder Beamer über Bluetooth damit verbindest. Schon kann deine Open Air Kinonacht beginnen.

Wenn du noch über kein Outdoor-Filmequipment verfügst, hast du bis zum 31.07.2022 um 23:59 Uhr eine Chance darauf, 3 Outdoor-Kino-Sets bestehend aus Leinwand, Beamer und Lautsprecher zu gewinnen. Zur Teilnahme geht es hier.

Nützliche Küchenutensilien zum Kochen

Lade Gemütlichkeit bei dir im Garten ein

Der Sommer ist die schönste Zeit für Outdoor-Aktivitäten – und für deine Movie Night mit Familie und Freunden soll’s richtig gemütlich sein. Richte dazu dein privates Freiluft-Kino im Garten oder auf der Terrasse ein und hänge Lichterketten und Lampions auf. Zünde dazu noch Outdoor-Kerzen an oder, wenn du auf Nummer sicher gehen möchtest, auch LED-Kerzen. Lichterketten und indirektes Licht bringen sofort Gemütlichkeit und eine wohlige Atmosphäre in deinen Garten. Breite dazu alle Decken und Kissen, die du finden kannst, auf der Wiese aus und mach es dir so kuschelig und gemütlich wie es nur geht. Leg dich zusammen mit deinen vorbereiteten Snacks mitten in deine Kuschelwiese hinein. Wenn du nicht auf dem Boden liegen möchtest, mach es dir auf Liegen mit einem dicken Polster bequem. Nun bist du bereit für den Open Air Kinoabend in deinem Garten, auf deinem Balkon oder deiner Terrasse.

Unser Tipp: Ein idealer Anlass mit Kindern einen Outdoor-Filmabend zu veranstalten, sind besonders die Sommerferien, da sie länger aufbleiben können als sonst. Darüber werden sie sich ganz bestimmt freuen. An diese langen Sommernächte werdet ihr euch noch lange zusammen erinnern.

Snacks für den Filmabend unter freiem Himmel

Wenn die technische Komponente aufgestellt und installiert ist, geht es an das Wichtigste überhaupt: die süßen und herzhaften Snacks. Nur mit ihnen ist ein Filmabend auch wirklich komplett. Zu den Must-have-Snacks zählen die klassischen Tortilla Chips mit Salsa oder Käse-Dip, warmes Popcorn und kaltgestellte Getränke nach Wahl. Aber auch herzhafte Snacks dürfen sich gern dazugesellen. Wie wäre es mit einer Salami-Käse-Platte mit frischen Früchten und würzigen Stickado oder leckeren Stickado Walnuss mit einem provenzalischen Kräuterquark. Perfekt eignet sich dazu auch einfaches Fingerfood wie unsere pikanten Salami-Schnecken oder kleine Salamipizza-Muffins, besonders wenn sie noch warm sind. Die selbstgemachten Leckereien schmecken unter freiem Himmel fast noch besser.

Wenn du eine größere Movie Night planst, baue doch eine tolle Snack Bar mit weiteren Leckereien auf und ergänze deine Auswahl für deine Gäste um knusprige Salamipizzen und raffinierte Mini-Burger. Jeder schnappt sich einen Teller und kann sich seine Schlemmereien so selbst zusammenstellen. Dazu stellst du eine Auswahl an kühlen Getränken bereit und stößt auf dein tolles Sommer-Event an!

Der beste Filmsnack aller Zeiten – Aoste Stickado.

 

Zum Produkt

Die Top 5 Filmempfehlungen für dein Outdoor-Kino

Was macht deine Open Air Movie Night zu einem gelungenen Filmabend? Na klar, die Filmauswahl. Damit du nicht stundenlang stöbern musst, welchen Film du schaust, haben wir Filme aus verschiedenen Genres für dich herausgesucht. Unsere Filmempfehlungen für dich:

Komödie „Jumanji: Willkommen im Dschungel“ (FSK 12)

Die verschiedenen Streaming-Anbieter halten unzählige Filme für jede Laune und Gemütslage bereit. Wie wäre es mit einem lustigen Film, passend zur heiteren Stimmung am sommerlichen Abend mit der Familie? Im Film „Jumanji: Willkommen im Dschungel“ katapultiert es vier Teenager beim Spielen eines Videospiels in den Dschungel. Dort spielen sie dann als ihr ausgewählter Avatar gegen Dschungeltiere ums Überleben. Um dem Spiel wieder zu entkommen, müssen sie zusammenhalten. Das Gute daran: Es gibt zwei Teile.

 

Drama „Blind Side: Die große Chance“ (FSK 6)

Der Film mit Sandra Bullock in der Hauptrolle spielt nach einer wahren Begebenheit. Der Teenager Michael Oher ist ein außergewöhnliches Football-Talent. Er lernt durch Zufall eine engagierte Frau kennen. Sie nimmt sich ihm an und bietet ihm auch abseits des Football-Felds eine Chance im Leben.

Nützliche Küchenutensilien zum Kochen

Komödie „Senior Year“ (FSK 16)

Eine Highschool-Schülerin, gespielt von Rebel Wilson, fällt durch einen Unfall bei einer Cheerleading-Einlage ins Koma. Als sie 20 Jahre später aufwacht, macht sie genau dort weiter, wo sie aufgehört hat. Sie möchte sich immer noch ihren Traum, Ballkönigin zu werden, erfüllen.

 

Animation, Familie & Kinder „Rot“ (FSK 6)

Im Film „Rot“ geht es um die 13-jährige Mei Lee, die gerade mit dem Chaos des Erwachsenwerdens klarkommen muss. Zum Ärger von Mei folgt ihre Mutter ihr auf Schritt und Tritt. Als wenn der Ärger um ihre körperlichen Veränderungen und Interessen nicht schon groß genug wäre, verwandelt sie sich jedes Mal in einen großen, roten Panda, wenn sie sich zu sehr aufregt.

 

„The Batman“ (FSK 12)

Ein Killer hat Gothams Elite im Visier. Klar, dass Batman seine Stadt retten will und dem Verbrecher auf der Spur ist. Seine Gegner entpuppen sich als einflussreiche Personen der Stadt, wodurch die Mission erschwert wird. Die Spur führt in die kriminelle Unterwelt und gleichzeitig auch tief in die Vergangenheit seiner eigenen Familie hinein.

 

Nachdem du einen Film ausgesucht hast, bereite nun schnell deine herzhafte Stickado-Platte und das leckere Popcorn zu und ab geht’s in den Garten zum Filmeschauen. Kuschel dich schön in die vielen Decken und Kissen ein und schau gemeinsam mit Familie und Freunden deinen Lieblingsfilm – und Action! 🎬🍿