Ziegenkäse-Creme

REZEPT FÜR 2 PORTIONEN ZUBEREITUNGSZEIT: CA. 20 MINUTEN


Zutaten


1/2 Baguette
4 EL Pinienkerne
6 EL Olivenöl
4 EL Kastanienhonig
200 g Ziegenfrischkäse-Taler
1 EL frisch gepresster Zitronensaft
Pfeffer
Kastanienhonig zum Beträufeln
(nach Belieben)
1 Packung AOSTE STICKADO SCHINKEN (60 g)

Zubereitung


01

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Baguette der Länge nach in dünne Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit 2 EL Olivenöl beträufeln. Alles im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene in 5-6 Minuten hellbraun und knusprig backen.

02

Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. Pro Person je 1 1/2 EL Pinienkerne mit 2 EL Honig in ein Glas geben.

03

Ziegenfrischkäse-Taler in einer Schüssel mit Olivenöl und Zitronensaft vermischen und mit Pfeffer würzen.

04

Käse-Mix auf die die beiden Gläser verteilen (zum Mitnehmen Käse-Mix in Einmachgläser füllen), mit den restlichen Pinienkernen bestreuen, nach Belieben noch mit etwas Kastanienhonig beträufeln und mit den knusprigen Baguette-Scheiben und Aoste Stickado Schinken servieren.

05

UNSER TIPP: Auch lecker mit Grissini, Nussbrot oder dunklem Vollkornbrot!