Frisee-Rucolasalat

REZEPT FÜR 2 PORTIONEN ZUBEREITUNGSZEIT: CA. 20 MINUTEN


Zutaten


100 g Rucolablättchen
(geputzt, gewaschen und getrocknet)
50 g Friséesalatblättchen
(geputzt, gewaschen und getrocknet)
2 Nektarinen
2 EL Frühlingszwiebelringe
1 Handvoll Kerbelblättchen
1 EL Himbeeressig
1 EL frisch gepresster Zitronensaft
1 EL Gemüsebrühe
3 EL Olivenöl
1 TL Dijon-Senf
1 TL Honig
Salz, Pfeffer
1 Packung AOSTE STICKADO HÄHNCHEN (70 g)

Zubereitung


01

Salatblättchen vermischen und in zwei große Gläser füllen.

02

Nektarinen waschen, halbieren, Kerne entfernen, Fruchtfleisch in Spalten oder Würfel schneiden. Pfirsichstücke mit Frühlingszwiebelringen und Kerbelblättchen auf dem Salat anrichten.

03

Himbeeressig mit Zitronensaft, Gemüsebrühe, Olivenöl, Dijon-Senf und Honig vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Salate mit der Honig-Vinaigrette beträufeln und die Aoste Stickado Hähnchen dazu servieren (oder zum Mitnehmen Salate und Dressing in drei Einmachgläser füllen und Aoste Stickado Hähnchen separat einpacken).

04

UNSER TIPP: Statt Friséesalat Löwenzahnblättchen verwenden!