Gemüse-Antipasti mit Salami

Rezept für 4 Portionen Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten


Zutaten


1 Aubergine
1 Zucchini
2 rote Paprikaschoten
1 Gemüsezwiebel
8 EL Olivenöl
1-2 TL Honig
einige geschnittene Kräuter (z.B. Thymian, Rosmarin, Oregano etc.)
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
150 g AOSTE RING-SALAMI
1 Baguette (ca. 200 g)

Zubereitung


01

Aubergine und Zucchini waschen, putzen und in halbe Scheiben schneiden. Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Zwiebel abziehen, halbieren und in schmale Spalten schneiden.

02

Öl portionsweise in einer (Grill-)Pfanne erhitzen und das Gemüse nach und nach anbraten. Gemüse mit Honig und Kräutern verfeinern und mit Salz und Pfeffer würzen. Baguette in Scheiben schneiden und in einer Pfanne von beiden Seiten rösten.

03

Ring-Salami in dünne Scheiben schneiden und mit den Antipasti auf Tellern anrichten. Geröstetes Baguette dazu servieren.